Psychologische Beratung bei Trennung oder Scheidung?

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich freue mich über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Begleitung in der Trennungsphase

Eine Trennung ist kein leichter Schritt – für beide – und viele Menschen fühlen sich überfordert. Der Partner, mit dem man normalerweise Probleme besprochen hat, steht nicht zur Verfügung. Und auch Freunde oder die Familie kommen meist nicht in Frage, weil die gebotene Objektivität fehlt. Hier kann die psychologische Trennungsberatung helfen, die Gedanken zu sortieren, das Gefühlschaos zu ordnen und leichter Entscheidungen zu treffen.


Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, ich unterstütze Sie!

Michaela Zach

Ihre Vorteile bei der Trennungsberatung:

zeitnahe Termine

Für eine hilfreiche Klärung der Situation – ohne wochenlanges Warten.

neutrale Betrachtung

Ein unvoreingenommener, wertfreier Blick von außen dient einer positiven Entwicklung der Situation.

transparente Kosten

Weil jede Sitzung in sich abgeschlossen ist, können Sie im Anschluss entscheiden, ob Sie einen weiteren Termin wünschen.

Trennung ohne Aussprache?
Trennungsberatung als Paar- oder Einzelgespräch

Um Klarheit zu finden, wo man steht und wie man mit der Situation umgehen kann, wünschen sich einige Menschen psychologische Hilfe – oder auch, um eine Trennung seelisch zu verarbeiten. Die Trennungsberatung ist als Paar- oder Einzeltermin möglich, zum Beispiel wenn der Partner nicht offen für ein Gespräch ist oder man ein Gespräch alleine führen möchte. Die Erfahrung zeigt, dass eine persönliche Klärung sich stets auch auf die gesamte Situation auswirkt.

Die meisten der Klienten, die sich an mich wenden, wünschen sich Rat und Unterstützung bei folgenden Themen:

  • Man möchte Klarheit gewinnen, wo man steht und wie man mit der Situation umgehen kann.
  • Die Versuche, eine konstruktive Aussprache zu führen, scheitern immer wieder.
  • Im Umgang miteinander möchte man ehrlich sein, aber den Partner nicht verletzen und kränken.
  • Die Kinder sollen so wenig wie möglich durch die Trennung belastet werden.
  • Man fühlt sich unsicher und hat Angst vor dem Gespräch und der Reaktion der Kinder.
  • Man möchte ohne Streit auseinander gehen.
  • Beide wünschen sich, einen guten Abschluss zu finden.
  • Eltern wollen ihre künftige Beziehung zueinander auf gute Weise gestalten.
  • Schuldgefühle belasten, weil man sich dem Partner und/oder den Kindern gegenüber verpflichtet fühlt.
  • Es fällt schwer, konstruktive Gespräche zu führen – ohne Vorwürfe und Schuldzuweisungen – und lieblose Handlungsmuster loszulassen.
  • Man wünscht sich psychologische Hilfe, um eine Trennung seelisch zu verarbeiten.
Play
00:00
00:00

Bei mir finden Sie:

Herzlichkeit

Empathisch und wertschätzend unterstütze ich Sie beide.

Mediation

Durch das Vermitteln im Gespräch lassen sich Konflikte leichter lösen.

Lösungsorientierung

Mit Blick auf die Zukunft ist das gemeinsame Ziel eine gute Lösung für alle Beteiligten.

Verändern Sie jetzt etwas – mit der psychologischen Trennungsberatung

Ein kostenfreies, unverbindliches Kennenlerngespräch von 15-20 Minuten bietet die Möglichkeit, einen ersten Eindruck zu gewinnen, Ihr Anliegen zu beschreiben und offene Fragen zu klären. Oder Sie vereinbaren direkt einen Beratungstermin.

Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Nachricht. Ich freue mich auf Sie!

Was meine Klienten sagen:

  • „Liebe Frau Zach, Ihnen ein ganz herzliches DANKESCHÖN für Ihr aktives Zuhören
    und die immer wieder treffenden Anstöße und Anregungen.“
    N.N. Klient

  • „Ein herzliches Dankeschön für Ihre aufbauende seelische Unterstützung.“
    N.N. Klient

  • „Hallo Frau Zach, ich kann jetzt nachvollziehen, wie groß der Schmerz bei meiner Frau gewesen sein muss. Wir konnten aber nach unserem Gesprächstermin mit Ihnen in einen konstruktiven Dialog gehen, der mir Mut macht.“
    N.N. Klient

  • „Liebe Frau Zach, herzlichen Dank nochmals für die super Coachingsitzung. Ich bin so erleichtert, dass diese Enge und Verzweiflung von mir abgefallen ist."
    N.N. Klient

Die Kosten im Blick:

Bereits die erste Sitzung führt erfahrungsgemäß zu einer spürbaren Entlastung und enthält schon konkrete Anregungen.

Jede weitere Sitzung bringt neue Impulse und führt zu mehr Klarheit und Sicherheit in der jeweiligen Situation.

Jede Sitzung ist in sich abgeschlossen, so dass Sie im Anschluss entscheiden können, ob Sie einen weiteren Termin wünschen, z.B. um ein Thema zu vertiefen. Dadurch sind die entstehenden Kosten für Sie transparent und kalkulierbar.

Adresse

Michaela Zach
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Vogesenring 85
79219 Staufen

Hilfe im Notfall

Psychologische Beratung ersetzt keine Psychotherapie. Bitte wählen Sie bei einem akuten Notfall oder einer schweren psychischen Krise die Rufnummer 112. Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ist unter der Rufnummer 116117 erreichbar.

© Heilpraktikerin für Psychotherapie / 79219 Staufen im Breisgau in Baden-Württemberg
Anmeldung