Stacks Image 6350

Signale des Körpers, wenn die Seele leidet
Psychosomatische Therapie kann helfen

„Es lässt sich keine körperliche Ursache für Ihre Beschwerden finden, organisch sind Sie gesund" hören die Betroffenen von ihrem Arzt. Oft wissen sich meine Klienten keinen Rat mehr, denn sie haben schon so gut wie alles versucht; unterschiedliche Behandler und Therapeuten aufgesucht und verschiedenste Methoden ausprobiert - doch ohne nachhaltige Besserung ihrer Beschwerden. Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) helfe ich Ihnen durch psychosomatische Therapie z.B. bei Spannungskopfschmerzen, Schwindel, Rauschen im Ohr/Ohrensausen, Herzrasen, Magen-Darm-Beschwerden, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen.

Psychosomatische Erkrankungen als Sprachrohr der Seele verstehen

Psychosomatische Therapie:

Ziel ist es, den Zusammenhang zu erkennen zwischen körperlichen Beschwerden, seelischem Leid und dem eigenen Lebenshintergrund sowie persönlichen Erfahrungen. Dadurch werden Krankheitsursachen sichtbar und es kann sich Verständnis für die Symptome entwickeln.

Vor dem Hintergrund des Zusammenspiels von Körper, Geist und Seele ist es gut zu wissen, dass mit dem ein oder anderen Umdenken und der Art und Weise der eigenen Lebensgestaltung vieles erreicht werden kann, um zu gesunden und sich wieder wohl in seinem Körper und im eigenen Leben zu fühlen. Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) unterstütze ich Sie auf diesem Weg.

„... Sagt die Seele zum Körper“: „Geh' Du voran, denn auf mich hört man nicht.“

- Verfasser unbekannt

Psychosomatische Beschwerden:

Insbesondere helfe ich im Rahmen der Psychotherapie, wenn

  • der Arzt diagnostiziert „Sie sind absolut gesund, für Ihre Symptome gibt es keinen organischen Befund"
  • ohne körperliche Ursache z. B. Spannungskopfschmerzen, Schwindel, Ohrensausen, Herzrasen,
  • Magen-Darm-Beschwerden, Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen bestehen
  • Ihnen „etwas auf den Magen schlägt" oder „ein Problem Kopfzerbrechen bereitet" und Sie sich keinen Rat mehr wissen
  • sich seelisches Leid durch Körpersignale erneut bemerkbar macht
  • Sie die Ursache Ihrer Erkrankung erkennen und heilen wollen
  • der Wunsch besteht, die Balance zwischen Körper und Seele wiederherzustellen

Akutbehandlung

Wenn Sie sich schnelle Hilfe wünschen und zeitlich etwas flexibel sind besteht die Möglichkeit, auch innerhalb weniger Tage einen Termin zu erhalten. Selbstverständlich besteht auch in diesen Fällen die Option von Folgeterminen. Diese Möglichkeit zur Krisenintervention bietet sich insbesondere für Kassenpatienten an, welche die Wartezeit bis zum Therapiebeginn überbrücken wollen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Privatleistung handelt, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird.


Wünschen Sie sich Unterstützung auf Ihrem Weg? Dann rufen Sie einfach an, gerne bin ich für Sie da.

PDF zum Herunterladen
Veröffentlichungen von Michaela Zach:
„Overload-Syndrom – Erste Anzeichen, wenn alles zuviel wird“ und „Die Kunst, dem Leben zu vertrauen“ in der Zeitschrift „Gesunde Medizin“
Zettel mit Aufschrift Lebensgefühl

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Paartherapeutin & Coach
Talstr. 61
79286 Glottertal
Telefon 07684-9079250
Mobil: 0162-7309625
ObscureMyEmail

Logon